Mittagstisch

Die Kreisschule Seedorf bietet für Hungrige einen Mittagstisch an.

Die Kreisschule Seedorf bietet für Hungrige einen Mittagstisch an.

Schülerinnen und Schüler mit längerem Schulweg haben die Möglichkeit, täglich den Mittagstisch der Kreisschule Seedorf zu besuchen. Alle anderen Schülerinnen und Schüler können sich bei ungünstigen Strassen- und Witterungsverhältnissen (Schnee, Eis, starker Föhn) oder wenn sie über den Mittag eine Lektion Unterricht haben für einzelne Mittagessen anmelden.

Die Mahlzeiten werden in der Küche des Personalrestaurants der RUAG zubereitet und durch das Hauswarteehepaar der Kreisschule in der Aula ausgegeben. Der wöchentliche Menüplan wird jeweils am Donnerstag für die kommende Woche in der Aula ausgehängt. So haben die Lernenden die Möglichkeit, sich frühzeitig vom Mittagstisch abzumelden, sollte ihnen ein Menü nicht zusagen.

 

An- und Abmeldung

Regelmässiger Besuch des Mittagstisches

Schülerinnen und Schüler, welche regelmässig den Mittagstisch besuchen, melden sich mittels Formular zu Beginn des Schuljahres verbindlich für die Mittagsverpflegung während des gesamten Schuljahres an.

Einzelne Abmeldungen für das Mittagessen müssen am Vortag oder spätestens bis 08.00 Uhr des entsprechenden Tages digital an Kurt Briker erfolgen. Wenn sich jemand nicht oder zu spät abmeldet, wird die Mahlzeit verrechnet. Eine permanente Abmeldung unter dem Schuljahr hat schriftlich an das Sekretariat zu erfolgen.


Sporadischer Besuch des Mittagstisches

Schülerinnen und Schüler, welche gelegentlich den Mittagstisch besuchen, können sich bis spätestens 08.00 Uhr des entsprechenden Tages digital für einzelne Mittagessen bei unserem Hauswart anmelden.


Kontaktdaten für die An- und Abmeldung für den Mittagstisch

Digital bis spätestens 08.00 Uhr des entsprechenden Tages, direkt an unseren Hauswart Kurt Briker:

per Kurznachricht, WhatsApp: 079 564 93 91
oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!